4 Mini-Basketbälle im Arsch - Fruchtgummi anal eingeführt
Anzahl der Stimmen (0) (0) Likes (0) Dislikes
1823 views

4 Mini-Basketbälle im Arsch - Fruchtgummi anal eingeführt

Diese Frau schiebt sich alles in den Arsch und macht ein Selbstfisting.

Eine wahre Anal- und Vaginal Künstlerin, die sich Gummibärchen und einen Basketball einführt.

Dieser Amateur Porno bietet nun wirklich alles, was das Herz des Fans der bizarren Erotik begehrt, denn diese Frau, die anfangs die Treppe on bunten Kniestrümpfen und rosa Wimpern Extensions herunterkommt, ist eine wahre anale und vaginale Künstlerin. Da kommt die Dame wie geschrieben fast komplett nackt die Treppe herunter und der Zuschauer ahnt noch nicht “schlimmes” da setzt sie sich auf die Treppe und wir können ihre wunderbar glatt rasierte Muschi sehen, die sie ab und an mit der rosa Boa bedeckt. Nun sieht man aber auch noch etwas seltsames in ihrem Poloch herausgucken und das weckt doch eines jeden Neugierde. Der geschulte Blick verrät einem schon, dass sich die geile Sau einen Mini-Basketball in den Arsch gestopft hat und damit dann die ganze Zeit herumgelaufen ist und so sitzt sie nun, ihren Kitzler streichelnd auf der Holztreppe.

Jetzt Kommt es aber ganz dicke und es wird eine runde Sache! Nun dreht sich die hübsche Dame um und zeigt uns ihr entzückendes Hinterteil und kniet sich dabei auf die Holztreppe und schiebt nun ihr Gesäß immer weiter hinaus und der Kamera entgegen. Die junge Frau beginnt nun den Basketball aus ihrem Arsch herauszudrücken und dann macht der Mini-Basketball plötzlich einen Satz und purzelt der Frau aus dem Anus heraus. Was man jetzt aber sieht verwirrt den Zuschauer zunächst, denn es zeigt sich ein zweiter Basketball in ihrem Arsch, den sie ebenfalls heraus drückt. Nun wird es kurios und bizarr zugleich, denn hinter dem zweiten Ball verbirgt sich noch ein dritter Ball im Arsch und als hätte man es an dieser Stelle geahnt folgt nach dem dritten herausgepressten Mini-Basketball im After ein vierter. Die Frau hat es tatsächlich fertiggebracht sich 4 Mini-Basketbälle in den Arsch einzuführen!!! Wir von der Redaktion sind jedenfalls erst einmal nicht mehr aus dem Staunen herausgekommen und einige sind mit heruntergefallener Kinnlade noch am nächsten Tag gesehen worden.

Damit aber nicht genug in diesem Porno, denn nachem Spektakel mit den analen Insertionen öffnet die Dame noch einmal ihren Anus weit auf mit einem wunderbaren Gaping Hole und zeigt uns ihre trainierte Anal-Muskulatur in pumpenden Bewegungen. Nun schiebt sich die scharfe schwarzhaarige Frau ihre eigene Hand in den Arsch ein und beginnt ihren Arsch selbst zu fisten, was natürlich noch ihre Flexibilität unter Beweis stellt. Bei diesem Selbstfisting auf der Treppe geht sie schon ganz schön ab, aber danach setzt sich die Frau auf die Treppe und schiebt sich nun die eigene Hand als Faus in ihre Fotze und beginnt ein eigenständiges Fisting ihrer rasierten Muschi. Das vollführt die notgeile und äußerst sexuell vielseitige Frau so lange, bis sie sich selbst mit dem Eigenfisting der Möse, bei der die Faust komplett in der Vagina verschwunden war, zum Squirting bringt und ihre Muschi total krass ihr weibliches Ejakulat in der kompletten Wohnung verspritzt und alles nass wird von dem Spritzwasser und dem Muschisaft aus der gefisteten Fotze.

Wer gedacht hat, dass die junge Porno-Künstlerin das ganze nicht mehr toppen kann, der hat weit gefehlt, denn nun hat sich die unfassbare Dame auf das Sofa begeben und man wird nun Zeuge einer weiteren bizarren Show der analen und vaginalen Insertionen. Sie liegt nun dort mit weit gespreizten Beinen, Arsch und Fotze zeigend, auf dem Sofa und auf ihrem Bauch ist ein Teller platziert, in den sie nun hineingreift. Jetzt wird es auch dem letzten Zuseher klar, was sich auf dem Teller befindet, denn sie ergreift eine ganze Handvoll Fruchtgummis und natürlich hat die junge Dame schon eine spezielle Verwendung für die Gummibärchen und die Fruchtgummis. Genau, es gibt doch keinen besseren Platz dafür, als den eigenen Arsch. Mit einer gekonnten Bewegung ist die komplette Handvoll Süßigkeiten auch schon bei der Dame anal eingeführt und sie hört nicht auf mit einer, sondern schiebt noch eine zweite und dritte Ladung Fruchtgummis hinterher und spätestens jetzt kann man davon sprechen, dass diese Frau einen echt süßen Arsch hat. Die Frau dreht sich nun wieder um, zeigt dem gebannten Zuschauer nun wieder ihren fruchtigen Arsch und beginnt natürlich jetzt mit dem auspressen der anal eingeführten Süßigkeiten. Aber was der Freund von eingeführten Gegenständen und Insertionen sich schon denken konnte hat sich die Dame die restlichen Fruchtgummis nicht nur anal eingeführt, sondern einen Teil auch noch in ihre Muschi geschoben. Aus dieser süßen Fotze drückt sie nun auch wiederum die Gummibärchen heraus und man kann wunderbar sehen, dass die Fruchtgummis nicht einzeln aus dem Anus und der Möse herausfallen, sondern im Körper aneinander kleben und im Arsch und in der Muschi ein süßen Klumpen gebildet haben und daurauf sollte man bei der Insertion von Süßigkeiten auch achten. Bei dem Prozess der Rückführung der Fruchtgummis aus der Muschi heraus wird sich wohl jeder Zuschauer dabei ertappt haben, wie er in seinen Gedanken vor der Muschi und dem Arsch der geilen Anal- und Vaginal-Künstlerin gekniet hat und sich vorgestellt hat, wie gern er oder sie der Pornodarstellerin die Gummibärchen und Fruchtgummis direkt aus der Fotze und dem Arsch gegessen hätte. Es bleibt uns nur noch einmal zu erwähnen, dass uns diese Darstellerin wirklich mit ihrem Können überzeugt hat und gleichermaßen in erhrfürchtiges Erstaunen mit ihrer Darbietung gebracht hat und mit Fug und Recht kann man von der Kleinkünstlerin behaupten, dass sie in Sachen Sex eine Eierlegende-Wollmilchsau ist, denn in so kurzer Zeit hat sie uns so viel gebboten.

Wenn sie der Meinung sind, dass wir noch mehr von dieser Frau heraussuchen sollten, dann teilen sie uns das doch mit einem Like des Pornos hier mit und wir von der Redaktion der Porno-Oase wissen dann, dass auch ihnen oder euch der Porno gefallen hat und wir zukünftig noch mehr von diesem Modell heraussuchen werden. Also hinterlasst uns einfach ein Like in Form des hier dargestellten grünen Daumens nach oben.

 

Achtung:

Wer sich ebenfalls vorstellen kann als Kleinkünstler im erotischen Bereich vor der Cam zu arbeiten und damit eine schöne Summe Geld verdienen möchte, der kann auf unten stehendes Banner klicken und schon heute damit anfangen Geld zu verdienen. Wie man in diesem Porno sehen kann ist die Bandbreite sehr sehr groß mit der man vor die Kamera treten kann und es muss offensichtlich nicht immer ein Fick sein oder eine Masturbation mit dem Dildo. Wer vielseitig ist und auch flexibel, wer Einfallsreichtum und Kreativität vor der Kamera zeigt, der hat gute Chancen viel zu verdienen. Und ja, hierfür kann man sowohl als Frau, Mann oder Paar vor die Kamera treten und es werden auch gerne Shemales oder Gay-Darsteller und lesbische Frauen gesucht, die sich auch völlig anonym vor der Kamera präsentieren und auch einfach mal nur erotisch Chatten wollen. Des Weiteren ist auch das Alter nicht nur zweitrangig, sondern es ist vielmehr noch die Vielfalt des Alters vor der Cam erwünscht. So suchen wir hier sowohl junge Darsteller und Darstellerinnen, als auch reifere wie aus dem Bereich der Milfs und sehr gerne können sich auch Seniorinnen melden, die dann den Bereich des Omasex abdecken könnten. Wie man sieht, gibt es auch hier wenig Grenzen und es gibt nichts, dass nicht gesucht und angefragt wird. Also nur Mut und schon kann man gleich damit anfangen Geld zu verdienen.

 

Ihre Wertung

×
Vorschläge für Pornos Anal, Bizarr, Fisting, Kleine Titten, Masturbation, Squirting