Zwei Dominas halten sich ein weibliches Lustobjekt im BDSM Porno
Anzahl der Stimmen (2) (2) Likes (0) Dislikes
30025 views

Zwei Dominas halten sich ein weibliches Lustobjekt im BDSM Porno

Zur Steigerung der Begierde und Lust halten sich Dominas eine eigene Sklavin.

Frau wird von Dominas im Porno als Lustobjekt geführt.

Zwei Dominas halten sich ein weibliches Lustobjekt in diesem BDSM Porno.
Die Sklavin wird dazu gezwungen die High Heels und dann die in Nylon steckenden Füße der einen Domina zu lecken. Dann muss das weibliche Lustobjekt die Beine der Herrin lecken und danach die rasierte Muschi.

Während des Muschileckens muss die Sklavin eine rote Latex Maske tragen und die andere Domina drückt den Kopf der Sklavin an die Muschi der anderen Herrin.

Dann wird die Sklavin im Porno auf einem Gyno Stuhl fixiert und die eine Herrin rammt der Sklavin einen großen, schwarzen Dildo, der sich aufpumpen lässt, ind ihre Fotze. Die andere Domina bearbeitet dabei noch die Nippel der Sklavin und schnürrt ihr die Luft ab.

Die nächste Szene zeigt, dass die zwei Dominas noch einen weiteren männlichen Sklaven in diesen BDSM Porno hinzugeholt haben. Der männliche Sklave trägt ebenfalls eine Latex Maske, die jedoch schwarz ist. Er ist jetzt an dem Gyno Stuhl fixiert und wird von einer Domina gefistet.

Die Domina schiebt dem Sklaven ihre Hand in den Anus und fistet ihn mit ihrem Latexhandschuh, während die zweite Domina dem Sklaven mit der Hand die Eier abschnürrt und sie fest in der Hand hält.

Der Sklave bekommt nun einen Handjob mit Latexhandschuhen und darf abspritzen.

Ihre Wertung

×